WG statt Hörsaal – Digitales Wintersemester ab Herbst?

So viel Präsenz wie möglich: Wie die Hochschulrektoren das kommende Semester planen – und warum digitale Formate dennoch weiterhin einen großen Teil ausmachen müssen.

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat sich für das kommenden Wintersemester, das in den Bundesländern wegen der Corona-Pandemie erst am 2. November beginnt, für „so viel Präsenz wie möglich, aber nur im Rahmen des Verantwortbaren“ entschieden. Bei der Lehre wird der Schwerpunkt also auch im Wintersemester auf digitalen Angeboten liegen.

Den vollständigen Artikel findet Ihr hier.