Projektförderung

Das Verbund-Projekt ‚NEXT STEP niederrhein‘ an den beiden Hochschulen Rhein-Waal und Niederrhein wird aus Mittels des Landes NRW (Ministerium für Kultur und Wissenschaft: Projekt ‚Studienaussteiger/innen NRW – Next Career‘) finanziert und hat eine Laufzeit von 2017 bis Mitte 2020. Die Ergebnisse und Angebote von ‚NEXT STEP niederrhein‘ sollen im Anschluss nachhaltig an den beiden Verbund-Hochschulen eingebunden werden.

Im Rahmen des Projektes ‚Studienaussteiger/innen NRW‘ wurde eine landesweite Bestandsaufnahme über die bestehenden Beratungsangeboten zum Thema Studienausstieg an den NRW-Hochschulen und ihren Partnern (Arbeitsagenturen, Kammern) durchgeführt. Es zeigte sich, dass fast alle Hochschulen schon zu dem Thema Studienausstieg arbeiten, zum Teil auch schon mit regionalen Arbeitsmarktakteuren zusammen. Seit Sommer 2017 fördert das Ministerium im Rahmen eines Hochschul-Wettbewerbes (‚Studienausteiger/innen NRW – Next Career‘) insgesamt 13 regionale Projekte (20 Hochschulen umfassend) zum Thema Studienzweifel und Studienaussteig. Das Ziel der Förderung ist es das Engagement der Hochschulen und ihrer Partner zu intensivieren und miteinander zu vernetzen. Beratungskapazitäten sollen ausgebaut und Instrumente weiterentwickelt werden. Das Thema Studienzweifel und Studienausstieg soll enttabuisiert werden.

Gefördert durch / Beauftragt durch:

Gefördert durch: