Externe Beratungsangebote bei unseren Kooperationspartnern

Das Projekt ‚NEXT STEP niederrhein‘ der Hochschulen Rhein-Waal und Niederrhein hat ein großes Netzwerk aus regionalen Arbeitsmarktakteuren (wie Kammern, Agentur für Arbeit) am linken Niederrhein aufgebaut. Ziel dieses Netzwerkes ist es, Studienzweifler/innen und ‑austeiger/innen Orientierung im Prozess ihrer beruflichen Qualifizierung zu bieten.

In der folgenden Übersicht sind alle Allianzpartner und ihre Beratungs- und Auskunftsmöglichkeiten alphabetisch aufgeführt.

Beratungsangebote

Agentur für Arbeit Krefeld

Stadt Krefeld, Kreis Viersen
Philadelphiastraße 2
47799 Krefeld
Postanschrift: 47796 Krefeld
www.arbeitsagentur.de/

Peter Kraps
Agentur für Arbeit Krefeld
Arnoldstr.13c
47906 Kempen
Peter.Kraps3@arbeitsagentur.de
0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

Individuelle Kontaktaufnahme und Terminvereinbarung per Telefon über Service-Center 0800 4 5555 00 (gebührenfrei), Internet oder per Mail an Peter.Kraps3@arbeitsgaentur.de oder Krefeld.Berufsberatung@arbeitsagentur.de oder Viersen.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Präsenzsprechzeiten an der Hochschule Niederrhein
Standort Krefeld an jedem ersten Donnerstag im Monat von 10.00 bis 13.00 Uhr im „VIP-Raum“ in der Mensa am Campus Süd (https://www.hs-niederrhein.de/hll/angebote-fuer-studierende/career-service/)

Bundesagentur für Arbeit – bringt weiter
Wir verstehen uns als kundenorientierte Dienstleisterin am Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Unser Ziel ist es, Beratung und Unterstützung am Leben der Menschen und an den Entwicklungen des Arbeitsmarktes auszurichten. Dabei stellen wir die Anliegen und Erwartungen unserer Kunden im Rahmen unseres gesetzlichen Auftrags und der gesetzlichen Möglichkeiten in den Mittelpunkt unserer Arbeit. So helfen wir Menschen den nächsten Schritt zu tun, durch Arbeit ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Wir bringen wir Sie in Ihrem Anliegen weiter – gleich in welcher Lebenslage:

  • Persönlich
  • Präventiv
  • Unbürokratisch
  • Flexibel
  • Modern
  • Vernetzt
  • Verlässlich
  • Wertschätzend

Online

Agentur für Arbeit Mönchengladbach

Standort: Mönchengladbach
Herr Rolf Dörr
rolf.doerr2@arbeitsagentur.de

Standort: Neuss
Neuss.152-U25@arbeitsagentur.de

Standort: Grevenbroich
Neuss.152-U25@arbeitsagentur.de

Beratung im Career Service
Datum: jeden Dienstag im Semester
Ort: Campus Mönchengladbach, Raum Z135
Link/Website: https://www.hs-niederrhein.de/hll/angebote-fuer-studierende/career-service/

Offene Sprechstunde für Studienzweifler
Datum: 09.11.2018, 9.00 bis 13 Uhr
Ort: Arbeitsagentur Mönchengladbach, BIZ
Link/Webseite: www.arbeitsagentur.de

Agentur für Arbeit Wesel

Reeser Landstraße 61
46483 Wesel

www.arbeitsagentur.de/wesel

Agentur für Arbeit – Berater für akademische Berufe abhängig vom jeweiligen Wohnort

Standort Kleve
Frau Monika van Eimern
Monika.Eimern@arbeitsagentur.de

Standort Kamp-Lintfort
Jan Höpfner
Moers.153-U25@arbeitsagentur.de

BERUFENET

JOBBÖRSE

Die Bundesagentur für Arbeit erfüllt für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen und Institutionen umfassende Dienstleistungsaufgaben für den Arbeits- und Ausbildungsmarkt. Die Berufsberatung unterstützt junge Menschen bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle oder einem Studienplatz durch individuelle Beratung und Vermittlung sowie bei Problemen während der Ausbildung oder des Studiums und Fragen zu Förderleistungen.

 

Allgemeine Beratung bei beruflicher Neuorientierung
Unterstützung einer Berufswahlentscheidung – Erarbeitung von alternativen Einstiegsmöglichkeiten – Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit bis zur erfolgreichen Einmündung – Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen – bei Bedarf Fördermaßnahmen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten

Sprechzeit für Studienzweifler/innen und Studienabbrecher/innen, 1x pro Semester, nächster Termin Januar 2019 jeweils am Campus Kleve und Kamp-Lintfort

Handwerkskammer Düsseldorf

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf

www.hwk-duesseldorf.de
www.hwk-duesseldorf.de/studienzweifler

Nadine Rosenau
HWK Düsseldorf (Kammerbezirk Düsseldorf)
www.hwk-duesseldorf.de/studienzweifler

In wirtschaftlicher Selbstverwaltung nimmt die Handwerkskammer Aufgaben wahr, die ansonsten der Staat erledigen müsste, zum Beispiel die Führung der Handwerksrolle oder die organisatorische Durchführung von Prüfungen in der Ausbildung und Prüfungen in der Fortbildung. Wir bieten unseren Mitgliedern einen umfassenden Informations- und Beratungsservice, zum Beispiel betriebswirtschaftliche und rechtliche Beratung, Innovations- und Umweltberatung, Fachkräftebörse, Ausbildungsbörse und Betriebsbörse. Qualifizierung ist uns ein besonderes Anliegen. Wir fördern die berufliche Erstausbildung. Unsere Akademie bietet 25 Meisterschulen und viele Fort- und Weiterbildungsangebote.

Die meisten Abiturienten entscheiden sich nach der Schule für ein Studium. Aber das ist nicht für jeden der richtige Weg. Rund 1/3 aller Bachelor-Absolventen steigt vorzeitig aus dem Studium aus. Gründe dafür gibt es viele. Manche fragen sich, ob sie das theoretische Wissen jemals in der Praxis anwenden können. Anderen mangelt es an Berufsaussichten. Und für viele ist es schwierig, neben dem Studium ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Wenn Sie  Ihr Studium abbrechen wollen, denken Sie über einen Wechsel ins Handwerk nach! Gute Argumente sprechen dafür. In der Kammer steht Ihnen Frau Nadine Rosenau für Fragen und Beratung zur Verfügung.

Sprechstunde Studienzweifler/innen in der HWK Düsseldorf
Die aktuellen Termine findest du auf der Website: www.hwk-duesseldorf.de

Ort: Handwerkskammer Düsseldorf, Georg-Schulhoff-Platz 1, 40221 Düsseldorf

IHK Mittlerer Niederrhein

Bismarckstr. 109, 41061 Mönchengladbach
Friedrichstr. 40, 41460 Neuss
Nordwall 39, 47798 Krefeld

Homepage: www.mittlerer-niederrhein.ihk.de

Stephan Mundt
Standort: IHK Mittlerer Niederrhein, Friedrichstr. 40, 41460 Neuss

Weiterführende Links:

Wir, die IHK Mittlerer Niederrhein, unterstützen im Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung die Wirtschaft am Niederrhein bei der Gewinnung, der Auswahl, der Betreuung, der Prüfung und der Weiterqualifizierung von Auszubildenden und Fachkräften. Wir beraten Unternehmen und leisten einen Beitrag zur Sicherung des betrieblichen Fachkräftebedarfs.

Wir beraten Studienzweifler/innen zu passenden Ausbildungsberufen als Alternative zum Studium und informieren über Ausbildungsbetriebe in der Region. Zudem bieten wir Unterstützung in der Bewerbungsphase.

Niederrheinische Industrie- und Handelskammer

Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24
47051 Duisburg

Homepage: www.ihk-niederrhein.de

Standort: Kleve, Herr Berthold ten Brink

Gemeinsam für den Niederrhein
Die Niederrheinische IHK vertritt die Interessen von rund 65.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen in Duisburg sowie den Kreisen Wesel und Kleve. Wir kennen die Bedürfnisse der Unternehmer am Niederrhein und setzen uns für sie im Dialog mit Politik und Verwaltung ein. Zu unseren Services für unsere Mitglieder gehören beispielsweise Aus- und Weiterbildungsangebote, Beratung, rechtliche Unterstützung und Netzwerke. Der Service für unsere Mitglieder steht bei unserer Arbeit im Vordergrund. Wir konzentrieren uns darauf, Wohlstand, Arbeitsplätze und Fortschritt am Niederrhein zu fördern. Dabei suchen wir den Austausch mit anderen Wirtschaftsregionen und sind offen für Menschen verschiedener Herkunft und Kultur.

Beratung, Information, Vermittlung in duale Ausbildung

Kreishandwerkerschaft Mönchengladbach

Platz des Handwerks 1
41065 Mönchengladbach

www.Handwerk-MG.de

Standort Mönchengladbach, Herr Bresser

Interessenvertretung des Handwerks auf lokaler Ebene

Regionalagentur Niederrhein

Bismarckplatz 1, 47198 Duisburg

www.regionalagentur-niederrhein.de

Gabriel Spitzner

Die Regionalagentur NiederRhein ist arbeitsmarktpolitische Dienstleisterin der Region NiederRhein (Duisburg, Kreis Wesel, Kreis Kleve) im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) in Trägerschaft der Stadt Duisburg. Sie berät Programme und Projekte der ESF- (Europäischer Sozialfonds) kofinanzierten Landesarbeitsmarktpolitik und initiiert und organisiert Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken institutioneller Akteure der Arbeitsmarktpolitik und Träger arbeitspolitischer Maßnahmen. Dabei verbindet die Regionalagentur NiederRhein arbeitspolitische Ziele wie z.B. den Abbau von Arbeitslosigkeit oder die Ausbildungs- und Beschäftigungssicherung mit wirtschaftsstrukturellen Anforderungen in der Region.

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)

Das Förderangebot „Beratung zur Beruflichen Entwicklung“ unterstützt Personen in beruflichen Veränderungsprozessen, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten. Die Beratung wird von qualifizierten Beraterinnen und Beratern durchgeführt, die vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW akkreditiert sind. Die Inanspruchnahme von BBE ist kostenlos. Die kostenlose Beratung kann im Umfang von einer Stunde bis neun Stunden durchgeführt werden.

Die kostenlose Beratung kann im Umfang von einer Stunde bis neun Stunden durchgeführt werden.

Für internationale Studierende ist der Zugang zu schulischen oder dualen Ausbildungsgängen an verschiedene Voraussetzungen gebunden. Insbesondere ist es erforderlich, die Deutsche Sprache möglichst sicher zu beherrschen. Bitte beachte, dass daher auch die Beratung in der Regel in deutscher Sprache stattfindet.